.
Musik-Apotheke Logo
Deutsch English



Ihr Warenkorb ist leer.


News / Newsletter

Hier finden Sie Neuigkeiten rund um die Musik-Apotheke:

 

Kreuzfeldplanet Erde








 

 





Was ist ein Kreuzfeldplanet und warum wird unsere Erde als ein solcher bezeichnet?

Das symbolische Kreuz gleicht einer Balkenwaage, die senkrechte Linie verbindet die materielle Welt mit dem hohen spirituellen Geistfeld.
Die waagrechte Linie ist die der linearen Ebene (Zeit und Raum) und entspricht somit der polaren Welt, in der wir leben.

In der Mitte dieser beiden Linien, an jenem Punkt, wo sich die beiden Linien kreuzen, ist der Mittelpunkt, den wir als Menschen finden sollten, um ausgewogen, ganzheitlich, gesund und mit den höheren Ebenen leben zu können.

Die Erde selber befindet sich in dieser Situation und ist derzeit dabei, sich auszutarieren in eine feinere „Sphäre“ (5. Dimension). Da die Auswirkungen (Magnetfeldänderungen, Wetteränderungen, höhere Einstrahlungen auf unseren Planeten durch magnetische & spirituelle neue Einflüsse) für uns Menschen immer mehr spürbar werden, sollte man sich diesen "irdischen" Änderungen angleichen und sich ebenfalls den neuen Schwingungen der Erde anpassen.

Darum ist es wichtig, sich in die goldene „Mitte“ des Kreuzfeldes zu begeben, denn nur dort hat man eine ständige Anbindung an das göttliche Geistfeld (Akashafeld), was bedeutet, dass man dauerhaft mit Gott, allen Menschen, den Tieren und der Natur (ein Beispiel ist Anastasia) verbunden bleibt.

Ist man in dieser „Mitte“, so steht die Waage tatsächlich waagrecht, ist ausgeglichen und in einer harmonischen Seins-Ebene (Jetzt-Zustand - Ich Bin-Zustand) und der Mensch ist tatsächlich – und erst dann – ein individueller Schöpfer.

Aus der Waage gefallen sind als Beispiel Menschen, die sich als Guru oder Priester erheben (sich selbst erhöhen über andere), in ein erhöhtes Licht begeben, ohne in der Mitte zu sein, dann geht er auf die eine Seite der Waage, was einem Licht entspricht, das blendet.
Gottes Licht (das Licht aus der 5. Dimension oder der Akashaebene blendet nicht!) und die Waage kippt. Kippt diese Waage, so muss gleichzeitig auf der anderen Seite ein Ausgleich stattfinden. Das Dunkle bekommt Gewicht. So zieht also das „künstlich“ erzeugte und eigenmächtig erhöhte„Licht“ das Dunkle nach sich und der Mensch fällt aus der Mitte.
Er handelt entweder aus der dunklen oder der überhöhten lichten Seite.
Dadurch verliert man die direkte Anbindung an das göttliche Feld, an Gott, denn die ist auf den Enden der Waage auch nicht mehr spürbar, auch wenn sie überall vorhanden ist.

Die Erde war vor langer Zeit ein vedischer (vedisch = wissen) Planet (Garten Eden) und die Menschen waren alle uneingeschränkt in ihrer Mitte (vor dem Fall aus dem "Garten Eden").
Nun ist es an der Zeit (es drängt gerade zu sehr danach!), dass das verstanden wird und wir Menschen wieder „wissend“ – vedisch agieren.
Verstehen wir das nicht, wird die Erde ihren Weg dennoch gehen, egal, ob und wieviele Menschen das auch verstehen oder leben mögen.
Die derzeitige Situation auf Erden zeigt deutlich an, dass wir Menschen wirklich etwas ändern müssen.
Hiermit ist ein Weg aufgezeigt, wie das zu bewerkstelligen ist. Es ist wortwörtlich eine Gratwanderung.

Die Musik in der 741 Hertz-Frequenz unterstützt dabei, diese überlebenswichtige Mitte zu finden.
„Wie oben so unten, wie innen so außen“ – der Weg führt nicht daran vorbei, zuerst durch das eigene, innere Verstehen zu einem harmonischen Anwenden (Leben, Tun) zu finden.
Die Musik in 741 Hertz unterstützt dabei, die Mitte der Waage in sich und somit auch im materiellen Leben auf der Erde zu finden und mit ihr in Harmonie und Einklang zu leben und ihrem spirituellen Weg zu folgen - ohne sich als Individuum einerseits zu sehr zu erhöhen oder das Gegenteil zu leben. Befreiung von Scheinwerten und systemorientierten (selbst/zerstörerischen) falschen Werten ist jetzt angesagt. Mit dieser Frequenz pendelt man sich ein in ein ruhiges, harmonisches, höchst spirituelles Sein, das individuell sein darf (ohne Dogmen und systemorientieren Regeln) und sein göttliches schöpferisches Potential leben darf und soll.

741 Hertz bedeutet: Erwachen (Lösung von Verunreinigung)


Die Hörprobe und den Titel als MP3 finden Sie hier.
Die CD finden Sie hier

 

 

Besuchen Sie unseren BLOG!



 





Mit vielen interessanten Themen - wir freuen uns auf Ihren Besuch!


 

NEU: Kostenlose ebooks

Unser
1. kostenfreies ebook jetzt auf unserem Blog

Passend zum Thema "Kreuzfeldplanet Erde" -  Im Mittelpunkt des Kreuzes wirkt das "Ich BIn"- lesen Sie mehr darüber hier im ebook!

Dieses ebook ergänzt im Sinne der göttlichen Gegenwart des" Ich Bin" das Thema "Kreuzfeldplanet Erde" und zeigt auf, wie man sich zusätzlich zur Musik spirituell einpendeln kann.
Ein interessantes Thema, das seit Urzeiten gültig ist!


Wir suchen Affiliate-Partner!
Mehr dazu finden Sie hier

Musik-Produkt-Pakete zum Downloaden

Heilung zur Zirbeldrüse
Die Befreiungsenergie Gnade

NEU: Heilung der Zirbeldrüse im Theta-Zustand


 


 

Unsere laufenden Angebote:

Schauen Sie immer wieder unter diesem Link unter unseren Angeboten nach!
►  Wir stellen laufend immer wieder wechselnde Angebote ein!

Bleiben Sie auf dem Laufenden und besuchen Sie auch zwischendurch unsere
Kategorie "Angebote"!


 

Fremdwerbung - Wir empfehlen:

♦ Neues Therapiegerät bietet Chance für viele Betroffene


faber Biomechanik mit dem Adiuvad für den Innovationspreis der Wirtschaftszeitung nominiert

 Jeden Monat stellt die Wirtschaftszeitung eine herausragende Innovation aus Ostbayern vor – im Juni ist es die faber Biomechanik mit dem Adiuvad.

Aus den zwölf Monatssiegern wählt eine Jury einen Jahressieger, der im Rahmen der Gala der Wirtschaftszeitung gekürt wird.
Der Sieger erhält ein ausführliches Firmenporträt im Wirtschaftsmagazin des Mittelbayerischen Verlags aus Regensburg.
Zu den bisherigen Preisträgern gehören vor allem mittelständische und sogar börsennotierte Unternehmen wie Krones oder Osram.

„Für uns ist diese Nominierung eine tolle Auszeichnung und Anerkennung“, so Geschäftsführerin Alexandra Stegmayr.
„Wir sind stolz, dass die Innovativität unseres Multitherapiewagens auf diese Weise eine weitere unabhängige Bestätigung erfährt.“

Adiuvad ist ein neuartiges Medizinprodukt, das Menschen nach Schlaganfall, Unfall oder Operation hilft wieder auf die Beine zu kommen.
Selbstversorgung, Berufstätigkeit und Teilnahme am gesell­schaftlichen Leben werden wieder möglich und verhindern soziale Isola­tion.
Mit dem patentierten Multitherapiewagen Adiuvad kommt ein neu­artiges Medizinprodukt auf den Markt, das Betroffenen effizienter und schneller helfen soll.

Zurzeit haben Sie die Möglichkeit, Teil dieses vielversprechenden Projekts zu werden:
Auf der Crowdinvesting-Plattform aescuvest.de können Sie ab 250 ¤ investieren.

Hier geht’s zum Artikel der Wirtschaftszeitung und zu weiteren Informationen: www.aescuvest.de/adiuvad



  Empfehlungen: Unsere Kunden erzählen über unsere Musik 

Auf unserem YouTube-Kanal finden Sie ein kurzes Video von den unterschiedlichsen Menschen, die über die Wirkung unserer Musik erzählen. Hier geht`s direkt zum Video!
 



Die Zirbeldrüse und die Theta-Frequenz

„Geist-Molekül“ Zirbeldrüse: Portal zur feinstofflichen Welt

 

In der Zirbeldrüse werden Stoffe ausgeschüttet, die Out-of-Body-Erfahrungen, Zeitreisen, Transformationserfahrungen und euphorische Bewusstseinszustände möglich machen.
Durch sie bekommen wir Zugang zu unseren eigenen höheren geistigen und spirituellen Fähigkeiten und könnten theoretisch viel älter werden, da das Zellwachstum von den ausgeschütteten Stoffen der Zirbeldrüse gefördert wird.
Durch DNA-Manipulation wurde die Funktion der Zirbeldrüse bei der Menschheit herabgesetzt, wodurch sich die Dualität auf der Erde und das Gefühl des Getrenntseins der Menschen etablieren konnte. Bewusste Menschen können jedoch die Funktion ihrer Zirbeldrüse re-aktivieren.

Lt. dem Forscher Dr. Rick Strassman ist die Zirbeldrüse höchst lichtempfindlich und zuständig für die Produktion von DMT (Dimethyltryptamin), dem sog. „Geist-Molekül“. Seiner Ansicht nach würden große Mengen davon wahrscheinlich während des Geburtsprozesses und des Sterbevorgangs ausgeschüttet. Aufgrund dessen erinnern sich vermutlich Überlebende an Nahtoderlebnisse.
Die Zirbeldrüse ist der Ursprung der Kundalini-Energie und so etwas wie der Zugang zu unserer Seele und das Tor zur feinstofflichen Welt.
Sie fördert die Intuition sowie hellseherische, hellfühlige und thelepathische Fähigkeiten.
Das von der Zirbeldrüse abgesonderte DMT kann aber auch zu Halluzinationen und Psychosen führen. Yogis erzählen, dass „die Zirbeldrüse Absender und Empfänger der subtilen Schwingungen ist, welche Gedanken und psychische Phänomene, durch den ganzen Kosmos tragen“ (Satyananda, 1972).
Die Zirbeldrüse soll im Laufe der Zeitalter deutlich geschrumpft sein, von einer Größe von 3 cm zu Zeiten von Atlantis auf ca. 3 mm in der heutigen Zeit.
Rein körperlich gesehen ist die Zirbeldrüse deshalb sehr wichtig, weil das am Tag im Gehirn gebildete Serotonin in der Dunkelheit der Nacht in Melatonin umgewandelt wird, welches die innere Uhr steuert und den Schlaf reguliert. Das in der Zirbeldrüse produzierte Melatonin ist nicht nur wichtig für die Entwicklung während der Pubertät, sondern hilft auch, den Körper vor Zellschäden zu schützen, welche durch freie Radikale verursacht werden. Es steigert zudem das Empfinden von Empathie. Serotonin ist als Glückshormon bekannt, denn es hat eine entspannende und stark stimmungsaufhellende Wirkung.


Die Zirbeldrüse und der Theta-Zustand

Verkalkt die Zirbeldrüse bzw. verhärtet sich das Gewebe, was z.B. durch Fluorid in Mineralwasser und Zahnpasta oder elektromagnetische Strahlung jeglicher Art (Stromleitungen, Mobiltelefone, Internetnetzwerke, künstliches Licht) verursacht werden kann, lässt die Funktion der Zirbeldrüse nach und es tritt der physische und psychische Alterungsprozess ein.
Dann haben wir die Verbindung zu unserer erhöhten Wahrnehmung verloren, welche die Grundlage für unser mental-seelisch-physisches Wohlbefinden ist.
Denn die hervorgerufenen Theta-Wellen in unserem Gehirn (3,5 – 7,5 Hz) im Zustand zwischen Schlaf und Entspannung, reguliert durch die Zirbeldrüse bei guter Funktion, sind Heilung auf höchster Ebene – seelisch, geistig und physisch.
Hier bekommen wir Zugang zu unserem Unterbewusstsein und öffnen die Türen zu unseren verborgenen Ängsten, aber auch zu unserem wahren Potenzial und zur eigenen Wahrheit. Im Unterbewusstsein reifen Selbsterkenntnisse und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert.
Wer hätte ein Interesse daran, dass der Mensch nicht „heil“ werden kann, indem der spirituelle Zugang durch o.g. künstliche, staatlich verordnete Methoden abgeschnitten werden soll?

"Gegenspieler" der Zirbeldrüse

Wenn wir uns das Umfeld ansehen, in dem wir unsere Zeit verbringen, zuhause, am Arbeitsplatz, beim Einkaufen etc. fällt auf, dass uns immer mehr elektromagnetische Strahlung sowie künstliches Licht umgibt. Und dass uns Nahrung vorgesetzt wird (Speisesalz, Zahnpflegemittel und Trinkwasser), die mit Fluorid versetzt bzw. verseucht wird und wir diese konsumieren, bereits vom Säuglingsalter an. In Nordamerika und anderen westlichen Staaten (nicht in Deutschland, Österreich und der Schweiz) werden Wasservorräte mit Fluorid versetzt.
Fluorid ist ein Abfallprodukt der Aluminiumproduktion. Unsere moderne Lebensweise ist also dafür mitverantwortlich, dass die Zirbeldrüse im Laufe eines Lebens und im Laufe der Menschheit immer weiter schrumpft!

Aktivierung und Schutz der Zirbeldrüsenfunktion

Wir sind dem „System“ nicht schutzlos ausgeliefert und können unsere Zirbeldrüse gut schützen und re-aktivieren, indem wir einige Dinge beachten.
Die Zirbeldrüse als das „Tor zum Himmel“ liegt auf Höhe des Kronenchakras.
So sollten wir hin und wieder eine vollständige Chakrareinigung vornehmen und unseren sieben Energiezentren mit unserer Aufmerksamkeit wichtige Energie geben. So können sie sich bei eventuellen Blockaden ent-wickeln und die Lebensenergie im Körper kann wieder frei fliesen. Besonderer Aufmerksamkeit bedarf hier dem Kronenchakra.

Ein gemütlicher Abend ist bei Kerzenlicht umso gemütlicher also bei (meist) grellem LED-Licht. Unser Smartphone sollten wir auch mal weglegen, vor allem unbedingt während des Schlafes, denn auch im Flugmodus werden schädliche elektromagnetische Strahlen ausgesandt – sehr gefährlich wenn das Handy eingeschaltet am Nachttisch in unmittelbarer Kopfnähe (Zirbeldrüse) liegt.
Auch Meditation und bestimmte Yoga- und Atemtechniken können durch die Schärfung des Bewusstseins die Zirbeldrüse re-aktivieren.
Text: Copyright: © Alex Miller / www.gehvoran.com - mit freundlicher Genehmigung


Unsere neue Musik zum Thema.
Reinigung & Aktivierung der Zirbeldrüse in der Theta-Frequenz

















Zuerst sollte die Zirbeldrüse bewusst gereinigt und aktiviert werden.
Zu den körperlichen Maßnahmen wie reines Wasser, fluorfreie Produkte ergänzt diese Musik auf der feinstofflichen Ebene jegliche Maßnahmen.

Wichtig: DIe Binauralen Beats sollten aussschließlich mit dem Kopfhörer angehört werden! Das fordert zudem eine hellwache und bewusste Aktion, die zur Regeneration der Zirbeldrüse notwendig ist!


Die Hörprobe und den Titel als MP3 finden Sie hier.
Die CD finden Sie hier.

 

Heilung der Zirbeldrüse in der Theta-Frequenz















Als nächsten Schritt empfehlen wir die Musik "Heilung der Zirbeldrüse".
Diese Musik vervollständigt das ganzheitliche Programm zur Regeneration der Zirbeldrüse. Heilung auf ganzheitlicher Ebene kann eintreten.

Und ebenso auch hier bei allen binauralen Beats nur mit Kopfhörer anwenden! Somit erleben Sie ein wirkungsvolles Ergebnis.


Die Hörprobe und den Titel als MP3 finden Sie hier.
Die CD finden Sie hier.

 

Die Zirbeldrüse - Unsere Antenne zu Höherem Gewahrsein
 
















Dieser Musiktitel empfehlen wir zum Schluss, um die Zirbeldrüse wieder als Portal zur feinstofflichen Welt nutzen zu können - dafür, wozu sie in uns seit Anbeginn angelegt ist.

Auch hier ebenfalls bitte nur Kopfhörer benutzen, wie stets bei Binauralen Beats!
Sie werden die Wirkung spüren - vor allem im Kronenchakra, das wir zusätzlich auch als Titel anbieten.
(Im obigen Text sind diverste Links zu unseren Musikstücken verlinkt, welche wir zum Thema empfehlen!)


Die Hörprobe und den Titel als MP3 finden Sie hier.
Die CD finden Sie hier.

 


TIPP:
Auf unserem Blog finden Sie oben genannte Musikstücke als MP3s zum Downloaden im Paket!
Warum dorthin ausgelagert? Weil wir dort spezielle Musikstücke für Affiliates anbieten. Aber man kann diese Musiktitel auch ohne Affiliate ganz normal kaufen.
Hier finden Sie diese Titel im Paket - mit allen Bezahlvarianten, die man wünscht! Einfach unter der Beschreibung auf den Button "CLICK HERE" klicken!

 



Das limbische System & Deine Emotionen
432 Hertz-Musik

Tief im Inneren des Gehirns liegt das emotionale Gehirn, das limbische System.
Dieses System im Gehirn ist für Gefühle und Überlebensreaktionen verantwortlich.










 




Gefühle wie Freude, Angst, Wut, Zorn, Eifersucht, Gier, Ekel, Traurigkeit und viele mehr entstehen im emotionalen Gehirn und werden dort gespeichert. Angst zum Beispiel ist eine Emotion, die einerseits hilfreich sein kann, wenn eine Notsituation eintritt und sie uns das Leben retten kann.
Man braucht ein ausgewogenes Empfinden, um überleben zu können. Doch heute nehmen unsere „negativen“ Emotionen, teils unterdrückt und nicht bewusst, überhand.
Es entsteht immer mehr Druck und Stress, der sich zu Krankheiten aller Art und auf allen Ebenen manifestieren kann.
 
Das gesamte limbische Gehirn besteht aus dem Cingulärem Kortex, die Gehirnwindung des Parahippocampus und der Amygdala (Mandelkern), der sich an unterster Stelle befindet. Vom Mandelkern gehen übrigens alle Angstreaktionen aus.







 




Das limbische System kann man auch als ein Gehirn im Gehirn ansehen, denn es verfügt über eine andere Struktur, eine andere Zellanordnung und auch seine biochemischen Eigenschaften sind anders als die des übrigen Neokortex, des höchst entwickelten Bereich des Gehirns, der Großhirnrinde, in der die Sprache und das Denken angesiedelt sind.
Das limbische System reagiert unabhängig vom Neokortex.
Also hat Sprache und Wahrnehmung einen begrenzten Einfluss auf das limbische System, denn man kann einem Gefühl nicht befehlen, stärker zu werden, zu verschwinden oder je nach Wunsch zu reagieren.
 
Wichtig in diesem Zusammenhang sind die weltweiten modernen Krankheiten wie Burnout, Stress, Depressionen, Angstzustände (wie Existenzangst zum Beispiel) und viele mehr.
Denn das limbische System (emotionale Gehirn) kontrolliert alles, was das psychische Wohlbefinden angeht (regelt), den Großteil der Körperphysiologie wie die Herzfunktion, den Blutdruck, die Harmonie, die Verdauung und das Immunsystem.
 
Selbst Probleme, die das Gefühlsleben betreffen, sind Folgen von Funktionsstörungen des limbischen Systems.
Schmerzliche Erlebnisse aus der Vergangenheit sind im emotionalen Gehirn unauslöschlich gespeichert und somit reagiert und kontrolliert es weiterhin das Empfinden und Verhalten in die Zukunft hinein.
 
Diese Musik ist dazu konzipiert worden, um jene gespeicherten emotionalen Zustände umzuprogrammieren, zu transformieren, damit das emotionale Gedächtnis sich auf die Gegenwart einstellt und somit auf neue, derzeitige Situationen frei und unbelastet reagieren kann und nicht auf veraltete und unbrauchbare Muster.
Musik hat den Vorteil, dass das Denken, die Vernunft und die Sprache (der Neokortex) hier nicht entgegenwirken können.
Musik ist sprachlos, unaufdringlich und neutral. Sie ermöglicht, dass das emotionale Gehirn (limbische System) seine Selbstheilungskräfte individuell mobilisiert.
Dass es die ursprünglich angeborene Fähigkeit bekommt, wieder zu Harmonie und Wohlbehagen zu finden. Sobald dies geschieht, folgt der physische Körper und kann sich durch Selbstheilungskräfte regenerieren.
 
Zum Coverbild:
Emotionen sind bunt. Deshalb können Sie auch zur Meditation imaginär Farben nutzen, um das limbische System zu reinigen und zu transformieren.
Günstig dafür sind zum Beispiel die Farben Weiß, Gold, Violett, Silber, Grün, Blau.
Seien Sie spielerisch und kreativ während Ihrer Meditation (beim Anhören der Musik). Es gibt keine festgelegten Formeln oder gar Dogmen, die anzuwenden sind. Hören Sie auf Ihre eigene innere Stimme. Wenden Sie das so an, wie es spontan passiert, wichtig ist nur, dass Sie sich dabei wohl fühlen und sich emotional harmonisch ausgleichen können.


HIer finden Sie die CD
HIer finden Sie die Hörprobe & MP3 zum Downloaden


.

UND:

Das limbische System & Deine Emotionen auch mit Binauralen Beats unterlegt!






 











Die CD "Das limbische System & Deine Emotionen" gibt es auch mit binauralen Beats in der "Theta" - Frequenz unterlegt.

Die Information ist die Gleiche wie oben beschrieben.
Weitere Details zu Binauralen Beats finden Sie auf unserer
Homepage unter diesem Link.


Die CD finden Sie hier.
Die Hörprobe & MP3 zum Downloaden finden Sie hier.


 

Unsere mit Binauralen Beats unterlegte Musik wurde absichtlich sehr dezent angelegt!
Die Binauralen Beats wirken trotzdem genauso gut, auch wenn sie nicht die harmonischen Melodien unserer Musik übertönen!

Nutzen Sie die Binauralen Beats, um Gehirnwellen/Frequenzen bewusst zu steuern. Egal, ob man sich ganz tief entspannen möchte oder sich auf höchste Art hellwach und hochkonzentriert einschwingen möchte, die Binauralen Beats machen es möglich!



Die Spähre der Geborgenheit

Was bedeutet Geborgenheit? In jedem Menschen ist eine gewisse Sehnsucht da, ein tiefes Gefühl nach etwas Besonderem, das nach Erfüllung strebt. Es ist wie ein Durst, der gestillt sein möchte.

Oft wird dieser Wunsch nach Erfüllung, dieser unersättliche Durst in materiellen Dingen und auch in anderen Menschen gesucht: Sei es in einem Partner, der das Gefühl der Liebe und Geborgenheit sättigen soll, oder in einem Kind (...auch Haustiere gehören zu unseren Erfüllungsgehilfen), das diese Erwartung erfüllen soll, die wir in ihnen zu finden glauben.

Aber auch der Wunsch nach materiellen Errungenschaften gehören zu jenem ungesättigten Gefühl, das tief aus unserem Innersten kommt. Oder das Erreichen eines Zieles, wie Erfolg und Anerkennung gehören in diesen Bereich der unstillbaren Sehnsucht. Es ist eine Sehnsucht nach Geborgenheit, eine Suche, die jedoch nie enden wird, solange wir sie in der Außenwelt oder in anderen Lebewesen suchen.

Suchen wir doch in unserem eigenen Inneren nach dem Einen, dem Gefühl der Geborgenheit, wie unten beschrieben und geben das Verlangen auf, dass andere oder gar Dinge uns das geben sollen, was wir nicht haben - lassen wir die anderen Lebewesen alle einfach nur gute Freunde sein, so, wie sie sind - ohne Erwartung. Das ist befreiend und transformiert sofort - was zugleich in die Sphäre der Geborgenheit führt.















Um also die Sphäre der Geborgenheit zu finden, ist es nötig, den Weg zum Inneren Sein zu finden.
Dazu gehört ein tiefes Vertrauen in die Gegenwart des Seins, des Gewahrseins des „Ich Bin“, in eine göttliche Gegenwart, die einen nie verlässt – bis zum Ende des endlichen Lebens.

Diese Geborgenheit ist ausschließlich im eigenen Inneren, in der inneren Einheit zu finden.
Wer nur im „außen“ sehnsüchtig nach Geborgenheit sucht, wird sie nur zeitweise und nie in Vollkommenheit finden.
 
Jesus Worte zu seinen Jüngern - sind hierzu ein gutes Beispiel (aus den gnostischen Schriften aus Nag Hammadi/Das Thomas-Evangelium):
„Das Königreich gleicht einem Kaufmann, der eine Warenladung hat und der eine Perle fand. Jener Kaufmann war klug; er gab die Warenladung weg und kaufte sich allein die Perle. Ihr auch, sucht nach seinem Schatz, der nicht aufhört zu bestehen, dort, wohin keine Motte kommt, um zu fressen, und kein Wurm verdirbt.“
 
Diese Musik unterstützt dabei, den wahren Weg zur Sphäre der Geborgenheit zu gelangen, ihn zu finden und zu behalten, so wie der Kaufmann diese kostbare Perle gegen alles Materielle eingetauscht hat.
Diese „Perle“, die Sphäre der Geborgenheit, bleibt ewiglich bestehen, sie kann nicht verderben, kann nicht weggenommen werden, egal, was von Außen kommen mag, ein Dieb, ein Unglück oder sonstige Probleme, sie ist der wahre Schutz, der unangreifbar ist.

Hat man diesen „Ort“ in sich gefunden, so ist man in jenem erleuchteten Zustand des „Ich Bin“, im zeit- und raumlosen Sein.

Schließen Sie beim Hören der Musik die Augen, gehen Sie tief in Ihr Innerstes, nur dort befindet sich das Königreich, von dem Jesus und viele andere Weise je geredet haben.

Beim Schließen der Augen und beim Meditieren geht man automatisch in das eigene Innere, dorthin, wo man keinerlei Störung findet.

Nutzen Sie die Musik, um Ihr eigenes Königreich – die Sphäre der Geborgenheit – in Ihrem Inneren zu finden und im eigenen, im wahren Zuhause anzukommen!

Der Schluss-Akkord hüllt Sie in ein Licht aus Schutz, Wärme und Geborgenheit.

Schenken Sie sich selbst das wahre Gefühl (das Sein) der Geborgenheit! Die Musik unterstützt Sie dabei, tief nach innen zu dem Ort, der Sphäre der Geborgenheit zu gehen:


Hier finden Sie die CD
Hier finden Sie die Hörprobe  & MP3-Download


Zum Thema empfehlen wir ein interessantes Video von KenFM - auf unserem Blog geteilt!


Om Tat Sat
432 Hertz-Musik als CD und MP3
















In jeder Kultur findet man die Grundwahrheiten. Sie sind überall verankert, wenn man sucht. So auch das "Om Tat Sat" aus der viel älteren indischen Kultur als unserer westlichen.
Im Grunde ist der Sinn dieser drei heiligen Worte ähnlich dem "Ich Bin der Ich Bin", wenn man meditativ und intuitiv darüber nachsinnt.
Zum "westlichen" Osterfest möchten wir hier nun eine ganz andere Möglichkeit der überaus wirkungsvollen Anwendung der drei magischen Worte "Gottes" vorstellen - und das in Form von Musik.

Für jeden "Sinnsuchenden" eine wunderschöne Möglichkeit, um tiefer in das eigene Sein zu finden und die Verbindung mit allem, was ist zu erfahren!
Diese Musik ist eine Widmung an die uralte, aus nur drei Worten bestehende Formel aus der indischen Kultur.

Es heißt, diese drei Worte bestehen schon seit den Urbeginn der Zeit, als Gott sich durch Laut und Klang manifestierte.
Jedes einzelne Wort repräsentiert das höchste Bewusstsein.

Diese 3 Worte können zur Musik rezitiert werden, laut ausgesprochen.
Aber auch nur das Anhören der Musik verbindet mit der Energie dieser machtvollen Gegenwart.

Die Silbe "Om" bedeutet: Die Anrufung Gottes, des Höchsten, des Absoluten.
Weise Menschen der indischen Kultur sprechen diese Silbe zu spirituellen Handlungen aus, um Unreinheiten auszulöschen und den Tätigkeiten (allen Tätigkeiten, z.B. der Meditation, Ritualen, etc.) ein geheiligtes und gesegnetes Niveau zu verleihen.

Die Silbe "Tat" bedeutet wörtlich "Gott", "Es" und beim Aussprechen dieser Silbe erinnert man sich daran, dass alles Tun allein "Gott" gehört und nicht einem selber. Diese Anwendung entfernt das "Ich" und das "Mein" Gefühl, also das Ego aus allen Tätigkeiten.

Die Silbe "Sat" bedeutet "das, was ist, das Sein" und beim Aussprechen erfüllt es den Menschen mit Güte und soll daran erinnern, dass jede Handlung eine edle, dienend und "Gott", dem Vater, von allem was ist, geweiht sein sollte.
Das Aussprechen dieser Silbe reinigt die eigenen Handlungen und verbessert zugleich das Außen, die Welt, denn jede, um des Göttlichen willen vollzogene Tätigkeit ist "Sat".


Hier finden Sie die CD
Hier geht`s zur Hörprobe & MP3-Download



"Om Tat Sat" auch mit Binauralen Beats:

Diesen Musiktitel als MP3 & CD auch mit Binauralen Beats in der Theta-Frequenz:

















Dieser Musiktitel "Om Tat Sat" in 432 Hertz wurde mit binauralen Beats im Frequenzbereich "Theta" unterlegt.
Der Theta-Zustand erzeugt tiefsten inneren Frieden und spiritueller Verbundenheit mit allem, was ist.

3 bis 8 Hz (Theta)
Der Theta Zustand ermöglicht tiefste Entspannung, was für die Energie-Übertragung "Heilung" von großer Wichtigkeit ist.
Kein Stressgefühl wird dabei stören. Frieden erfüllt Ihre ganze Wesenheit und ist so unterstützend für Om Tat Sat.

Der Theta-Zustand verbessert die Intutition und Inspiration (den Zugang zu höheren Ebenen), was ebenfalls für die Energie-Übertragung äußerst positiv ist.

Der Theta-Zustand ermöglicht einen ruhigen Geist und unterstützt die meditative Aufgabe, die man vollbringen möchte.

Im Theta Zustand ist man in einer "Art" Trance, in der man zum Beispiel eigentlich schlafen kann, aber dennoch das gesamte Umfeld bewusst wahrnehmen kann.
Wenn man sich im Theta Zustand befindet, verliert man oft das Zeitgefühl und man kann auf tiefe Ebenen des Unterbewusstseins zugreifen, um sich auch an die eigenen Träume & Visionen zu erinnern.



Hier finden Sie die CD
Hier geht`s zur Hörprobe & MP3-Download



Weitere neue Binaurale Beats:
► Unsere mit Binauralen Beats unterlegte Musik wurde absichtlich sehr dezent angelegt!
► Die Binauralen Beats wirken trotzdem genauso gut, auch wenn sie nicht die harmonischen Melodien unserer Musik übertönen!

Nutzen Sie die Binauralen Beats, um Gehirnwellen/Frequenzen bewusst zu steuern. Egal, ob man sich ganz tief entspannen möchte oder sich auf höchste Art hellwach und hochkonzentriert einschwingen möchte, die Binauralen Beats machen es möglich!


NEU:
Bewusst Träumen - 432 Hertz - "Theta" - CD & MP3

















► Dieser Musiktitel Bewussst Träumen wurde mit binauralen Beats im Frequenzbereich "Theta" unterlegt.

► Der Theta-Zustand erzeugt tiefsten inneren Frieden und spiritueller Verbundenheit (mit allem, was ist).

Die CD finden Sie hier
Hörprobe & MP3-Titel finden Sie hier

 
 



Aus unserem letzten Newsletter vom 29.03.2019
Binaurale Beats

 

Liebe/r Leser/In, wir möchten Ihnen heute unsere neue Kategorie vorstellen:Binaurale Beats!
Mehr Infos zu den Binauralen Beats finden Sie unter den jeweiligen CDs oder MP3-Musik-Titeln.

 

Unsere mit Binauralen Beats unterlegte Musik wurde absichtlich sehr dezent angelegt!

Die Binauralen Beats wirken trotzdem genauso gut, auch wenn sie nicht die harmonischen Melodien unserer Musik übertönen!

Nutzen Sie die Binauralen Beats, um Gehirnwellen/Frequenzen bewusst zu steuern. Egal, ob man sich ganz tief entspannen möchte oder sich auf höchste Art hellwach und hochkonzentriert einschwingen möchte, die Binauralen Beats machen es möglich!




Cell Repair - 528 Hertz - "Delta"
















Dieser Musiktitel "Cell Repair" in 528 Hertz wurde mit binauralen Beats im Frequenzbereich "Delta" unterlegt.

Der Delta-Zustand erzeugt tiefste Entspannung, Heilung und spirituelle Verbundenheit.

Stress abbauen und entspannen bei binauralen Beats im Delta Bereich, um die Zellreperatur zu unterstützen:
Studien haben gezeigt, dass Meditation in Verbindung mit binauralen Beats jene Bereiche im Gehirn stimulieren kann, die für die Ausschüttung von Glückshormonen verantwortlich sind. Dadurch kann man besser entspannen und zur Ruhe kommen.
Außerdem ist es im Anbetracht der Gesundheit unglaublich wichtig, regelmäßig Stress abzubauen und komplett abzuschalten.

Bedeutung des Delta-Zustands:
0 bis 3 Hz | Delta
Delta-Gehirnwellen weisen den niedrigsten Frequenzbereich auf und werden bei Menschen in der Regel vor allem in Tiefschlafphasen gemessen.
Diese Gehirnwellen führen dazu, dass sich die Zellen deines Körpers regenerieren und heilen.
Im Delta-Zustand werden regenerative Hormone wie Melatonin oder DHEA ausgeschüttet.
Außerdem wird Somatropin, das menschliche Wachstumshormon, ausgeschüttet. Ein hoher Somatropinspiegel wird mit besserer Haut, schöneren Nägeln und einem normalen Haarwuchs in Verbindung gebracht.


Die CD finden Sie hier
Hörprobe & MP3-Titel finden Sie hier


Heilung der Zirbeldrüse - 528 Hertz -  "Alpha"















Dieser Musiktitel "Heilung der Zirbeldrüse" wurde mit binauralen Beats im Frequenzbereich "Alpha" unterlegt.

Der Alpha-Zustand erzeugt eine Brücke zwischen Körper und Geist | Bewusstsein und Unterbewusstsein & verbindet diese auf harmonische Weise. Gerade weil die Zirbeldrüse als fester, körperlicher Teil den Zugang zur Intuition & zu höheren Welten ermöglicht, ist dieser Binaurale Frequenzbereich optimal, um als Brücke zwischen Körper & Geist zu fungieren.


8 bis 12 Hz (Alpha)
Im Alpha-Zustand kann man allgemein seinen Gedanken freien Lauf lassen und ermöglicht eine Wahrnehmung, ohne dass man sich ständig darauf konzentrieren müsste. Das ist besonders praktisch zur "Heilung der Zirbeldrüse". Man befindet sich automatisch in einem perfekten meditativen Zustand und kann ohne große Willensanstrengung eine harmonische Verbindung von Körper & Geist - also die Verbindung zum universellem, spirituellem Gewahrsein -  erreichen.
Der Alpha-Zustand erzeugt unglaublich viele regenerative Vorteile für Körper & Geist.
Alpha-Gehirnwellen haben folgende positiven Eigenschaften für Gesundheit & Leistungsfähigkeit: Weniger negative Emotionen (unterstützen den Zustand einer gesunden Zirbeldrüse), reduzieren Stress, unterstützen bei jeder Meditation, verbessert Kreativität & Imagination und man hat ein wirklich besseres Gedächtnis (Zirbeldrüse voll funtkionstüchtig) und schnelleren Wissensabruf.

Die CD finden Sie hier
Hörprobe & MP3-Titel finden Sie hier


Energie-Übertragung | Heiler - 528 Hertz - "Theta"















Dieser Musiktitel Energie-Übertragung | Heiler in 528 Hertz wurde mit binauralen Beats im Frequenzbereich "Theta" unterlegt.

Der Theta-Zustand erzeugt tiefsten inneren Frieden und spirituelle Verbundenheit mit "Allem, was Ist".


3 bis 8 Hz (Theta)
Der Theta Zustand ermöglicht tiefste Entspannung, was für die Energie-Übertragung "Heilung" von großer Wichtigkeit ist.
Kein Stressgefühl wird dabei stören. Frieden erfüllt Ihre ganze Wesenheit.
Der Theta-Zustand verbessert die Intutition und Inspiration (den Zugang zu höheren Ebenen), was ebenfalls für die Energie-Übertragung äußerst positiv ist.
Der Theta-Zustand ermöglicht einen ruhigen Geist und unterstützt die meditative Aufgabe, die man vollbringen möchte.
Im Theta Zustand ist man in einer "Art" Trance, in der man zum Beispiel eigentlich schlafen kann, aber dennoch das gesamte Umfeld bewusst wahrnehmen kann.
Wenn man sich im Theta Zustand befindet, verliert man oft das Zeitgefühl und man kann auf tiefe Ebenen des Unterbewusstseins zugreifen, um sich auch an die eigenen Träume zu erinnern.


Die CD finden Sie hier
Hörprobe & MP3-Titel finden Sie hier


LCP - Methode: Ich harmonisiere meine irdischZurück
Musik-Apotheke © 2019         Zur mobilen Website