.
Musik-Apotheke Logo
Deutsch English



Ihr Warenkorb ist leer.


Taschenbuch - Levi

Taschenbuch - Levi

Levi. Aus dem Leben eines Verrückten

Autorin: Melanie Meier

 

»Nur, weil man etwas sieht, das andere noch nicht katalogisiert haben, heißt das nicht, dass es das nicht gibt.«

Levi ist dreizehn Jahre alt, als die Ärzte eine Psychose diagnostizieren und ihn einweisen. Doch selbst in diesem Alter kann Levi allen, die ihm zuhören, nur immer wieder sagen: »Ich bin nicht krank. Was ich sehe, ist tatsächlich da.«
Nicht nur ihm stellt sich die Frage: Was ist wirklich, und was ist es nicht?


Roman - 178 Seiten

 

Pressestimmen:

»Sprachlich beeindruckend, inhaltlich irritierend und dialogreich wie ein Drehbuch. Applaus!«

Ingo Knott, Regensburger Wochenblatt
 

»Was ist normal? Ist es für Levis Mutter normal, ihn in eine Klinik abzugeben, wo sie ihn mit Medikamenten und Spritzen behandeln? - Momente, die Melanie Meier grandios wiedergibt. Momente, die von Einfühlsamkeit der Sprache zeugen. Das sind die Augenblicke, in denen einen das Buch mitnimmt - im übertragenen wie im eigentlichen Sinne.« Heinz Karl, Regensburger Stadtzeitung

 

Eine Rezension auf dem Buchblog In Flagranti.

 

Qindie

»Levi. Aus dem Leben eines Verrückten« hat im Dezember 2013 das Qindie-Siegel für qualitativ hochwertige Indie-Publikationen erhalten.
Wenn du mehr über Qindie erfahren willst, besuche die Seite!  Auch von Melanie Meier gibt es dort ein Profil.


Und da »Levi« im März 2014 von den Qindie-Lesern zum Buch des Monats gewählt worden ist, hat Melanie ein bisschen etwas über die Entstehungs des Romans erzählt. Das findest du hier.



Über die Autorin
Melanie Meier entstammt einer Künstlerfamilie:
Gespräche über Musik, Malerei, Literatur, darstellende Kunst und Philosophie waren und sind an der Tagesordnung. Da sich Melanies Talent in Sachen Musik und Malerei in Grenzen hält und sie schon als Kind ein überbordendes Bedürfnis verspürte, sich Geschichten einfallen und sie allen in ihrer Umgebung angedeihen zu lassen, war es nur eine Frage der Zeit, bis sie den ersten Roman niederschrieb.
Das feine Gespür für das geschriebene Wort wurde ihr in die Wiege gelegt. Sie versteht es, den Leser in mystische Welten zu entführen und in sie eintauchen zu lassen. Dabei orientiert sie sich stets an den höchsten Idealen, am Wahren, Schönen und Guten. Ihre Bücher sind nicht umsonst mit dem Qindie-Siegel ausgezeichnet. Ihr Können bietet sie nun endlich auch als Lektorin, Texterin und Grafikerin an, mehr dazu bei der Textakrobatin.



Lieferzeit ca. 1 - 2 Wochen

Sie möchten unsere Musik gewerblich/kommerziell nutzen ?
Mehr dazu unter: Lizenzen
Musik-Apotheke © 2020         Zur mobilen Website