.
Musik-Apotheke Logo
Deutsch English



Ihr Warenkorb ist leer.


CD: Die magische Gegenwart im Mittelpunkt des Kreuzfeldes- 963 Hertz

CD: Die magische Gegenwart im Mittelpunkt des Kreuzfeldes- 963 Hertz

Das symbolische Kreuz gleicht einer Balkenwaage, die senkrechte Linie verbindet die materielle Welt mit dem hohen spirituellen Geistfeld.
Die waagrechte Linie ist die der linearen Ebene (Zeit und Raum) und entspricht somit der polaren Welt, in der wir leben.

In der Mitte dieser beiden Linien, an jenem Punkt, wo sich die beiden Linien kreuzen, ist der Mittelpunkt, den wir als Menschen finden sollten, um ausgewogen, ganzheitlich, gesund und mit den höheren Ebenen leben zu können.

Darum ist es wichtig, sich auch geistig in die goldene „Mitte“ des Kreuzfeldes zu begeben, denn nur dort hat man eine ständige Anbindung an das göttliche Geistfeld (Akashafeld), was bedeutet, dass man dauerhaft mit Gott, allen Menschen, den Tieren und der Natur (Mutter Erde) verbunden bleibt.
 
Im Mittelpunkt des Kreuzfeldes zu sein, bedeutet, dass man gewissermaßen magische Momente erleben kann, die an außergewöhnliche Talente erinnern.
Diese magischen Talente erscheinen geradezu als Wunder, wenn es einem Menschen möglich ist, sich im Mittelpunkt des eigenen inneren Kreuzfeldes zu halten.

Denn ist man in dieser „Mitte“, so steht die Waage tatsächlich waagrecht, ist ausgeglichen und in einer harmonischen Seins-Ebene (Jetzt-Zustand - Ich Bin-Zustand) und der Mensch ist tatsächlich – und erst dann – ein individueller Schöpfer, dem nichts mehr unmöglich scheint!
Wunder können tatsächlich geschehen! Es ergeben sich gewünschte Wandlungen auf allen Ebenen, die ohne große Anstrengung wie von allein auf einen zukommen.
 
Aus dieser Gegenwart heraus, in jenem „Seins-Zustand“ im Mittelpunkt des Kreuzfeldes kann man bewusst in eine Art von Zwiegespräch mit dem göttlichen Geistfeld treten.
Es kann ganz einfach und ohne große Zeremonien oder komplizierte Worte wie Gebete oder ähnliches kommuniziert werden.
Es ist in diesem „Feld“ kein „Verstecken, Verstellen“ mehr nötig, da all unsere Gedanken und Gefühle sowieso in jener Schwingung für das göttliche Geistfeld sichtbar sind.
Also ist es angebracht, sich voller Vertrauen (das ist wichtig!) in dieses magische Feld zu begeben und die gewohnte, menschliche Art des sich „Versteckens“ endlich und endgültig loszulassen. Dort gibt es keine Gefahr, es ist keinerlei Ängstlichkeit oder Furcht nötig und somit kann man einfach nur man selbst sein und sich dieser Gegenwart (das göttliche Geistfeld) in der Art anvertrauen, wie man eben ist.

Die derzeitige Situation auf Erden zeigt deutlich an, dass wir Menschen wirklich etwas ändern müssen.
Auch die Erde (siehe Kreuzfeldplanet Erde) selber befindet sich in dieser Situation und ist derzeit dabei, sich auszutarieren in eine feinere „Sphäre“ (5. Dimension). Da die Auswirkungen (Magnetfeldänderungen, Wetteränderungen, höhere Einstrahlungen auf unseren Planeten durch magnetische & spirituelle neue Einflüsse) für uns Menschen immer mehr spürbar werden, sollte man sich diesen "irdischen" Änderungen angleichen und sich ebenfalls den neuen Schwingungen der Erde anpassen.
Hiermit ist ein Weg aufgezeigt, wie das zu bewerkstelligen ist.
 
Es ist zurzeit wortwörtlich eine Gratwanderung, die wir erleben. Es ist an der Zeit, sich dessen vollkommen bewusst zu werden und sich in dieses das göttliche Geistfeld zu begeben, um auch die derzeitigen emotionsgeladenen und auf tiefe Angst beruhenden Ereignisse geistig, seelisch und körperlich gesund zu überstehen.
 
Die Musik unterstützt dabei, diese überlebenswichtige Mitte in sich selber zu finden.

„Wie oben so unten, wie innen so außen“ – der Weg führt nicht daran vorbei, zuerst durch das eigene, innere Verstehen zu einem harmonischen Anwenden (Leben & Tun) zu finden.

Die Musik unterstützt dabei, die Mitte der Waage in sich und somit auch im materiellen Leben auf der Erde zu finden und mit ihr in Harmonie und Einklang zu leben und ihrem spirituellen Weg zu folgen - ohne sich als Individuum einerseits zu sehr zu erhöhen oder das Gegenteil zu leben. Es ist ein ausgewogenes, inneres SEIN.
 
Befreiung von Scheinwerten und systemorientierten (selbst/zerstörerischen) falschen Werten ist jetzt angesagt.
 
Mit dieser Musik und ihrer Frequenz pendelt man sich ein in ein ruhiges, harmonisches, höchst spirituelles Sein, das individuell sein darf (ohne Dogmen und systemorientieren Regeln) und sein göttliches schöpferisches Potential leben darf und soll.
Man tritt ohne große Mühe ein in die magische Gegenwart im Mittelpunkt des Kreuzfeldes (das göttliche Geistfeld) ein und erlebt tatsächlich im tiefsten Vertrauen die wahre Magie um die Leichtigkeit des Seins – so, wie es ursprünglich sein sollte.
 
Die 963 Hertz-Frequenz unterstützt diese wundervolle Musik, denn sie ist die Frequenz der göttlichen Gegenwart & Harmonie, welche im Mittelpunkt des Kreuzfeldes zu finden ist!


Hörprobe & mp3

© Idee, Text, Titel, Coverbildgestaltung: Copyright by Petra Meier (Weiterverwertung, auch in Auszügen, nur mit schriftlicher Genehmigung erlaubt.)
Das Geistige Eigentum & das Urheberrecht betrifft Musik,Texte, Titel, Videos und Bilder.
Unsere Musik (© von Joseph M. Clearwater) und oben genannte Werke sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur für private Zwecke genutzt werden.

 
 

Sie möchten unsere Musik gewerblich/kommerziell nutzen ?
Mehr dazu unter: Lizenzen

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

CD: Kreuzfeldplanet Erde - 741 Hertz
Jetzt wichtiger denn je - einpendeln in die Mitte des Kreuzfeldes

23,50 EUR

( inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

3-4 Tage

CD: 963 hz: Kreuzfeldplanet Erde - Schutzfrequenz gegen archontische Einflüsse
Schutzfrequenz gegen archontische Einflüsse durch göttliche Harmonie mit 963 Hertz

23,50 EUR

( inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

3-4 Tage

CD: IstSein | 432 Hertz-Musik

IstSein ist ein Zustand, den man kaum mit Worten beschreiben kann...

23,50 EUR

( inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

3-4 Tage

Musik-Apotheke © 2020         Zur mobilen Website