.
Musik-Apotheke Logo
Deutsch English



Ihr Warenkorb ist leer.


CD Gabriel - Engel-Energie

CD Gabriel - Engel-Energie

Erzengel Gabriel

 

 

Gabriel ist der Engel der Verkündigung. Der Name Gabriel bedeutet: >Die Kraft Gottes<.

Er war der Engel, der der Jungfrau Maria die Geburt ihres Sohnes verkündete. Von daher ist er der Engel der Geburt und der Hoffnung. Seine Aufgabe ist es, die ungeborenen Kinder-Seelen durch die Zeit der Schwangerschaft zu begleiten.

Gabriel wird in der Kunst oft mit einer Trompete abgebildet, da er die Pflicht hat, die letzte Trompete ertönen zu lassen, wenn das Ende der Zeit und das jüngste Gericht angekündigt werden soll. Auch der Islam verehrt ihn als den großen Boten Gottes. In alten jüdischen Überlieferungen war Erzengel Gabriel weiblich, der einzige weibliche Engel der himmlischen Heerscharen.
Man weiß, dass Engel eigentlich geschlechtslos sind, aber in energetischer Hinsicht tendieren sie zum weiblichen bzw. männlichen Prinzip. Gabriel neigt sicherlich am ehesten zum weiblichen Geschlecht.

Der Erzengel Gabriel steht für den Westen, mit dem weiblichen Element Wasser.

Er steht für den Tag des Mondes, des Montags, im Zeichen des Krebses, dessen regierender Planet der Mond ist. Der Mond gilt als Gefährte der Sonne als der weiblichste aller Himmelskörper.
Erzengel Gabriels Farben sind die des Mondes: Silber und schimmerndes Kristall-Weiß.

Die Musik erinnert an die ursprüngliche Reinheit und Unschuld, der wahren Kraft, dem ursprünglichen göttlichen Muster.



Hinweis zur Musik:
Jeder kennt die Kompositionen von Johann Sebastian Bach und weiß, dass er im Auftrag der Kirche bestimmte Bibelstellen, Heilige der Bibel und auch Kirchenkantaten auf den jeweiligen Sonntagsgottesdienst in Musik umsetzte.

Ebenso hat Joseph M. Clearwater schon vor vielen Jahren auf Anfragen hin angefangen, bestimmte Persönlichkeiten/Namen wie zum Beispiel Saint Germain in ein musikalisches Energiefeld einzukleiden. Einige sind bekannt aus der Bibel, wie etwa die Erzengel und Jesus Christus. Aber auch Persönlichkeiten aus vergangeneren Zeitaltern, die vor der Geburt Christi schon bekannt waren, wurden in Musik umgesetzt, zum Beispiel einige aus dem Volk der Maya, Namen aus der alten, keltischen Welt, den griechischen Göttern oder aus der Mythologie, den Legenden etc. Joseph M. Clearwater bezeichnet seine Begabung als ein intuitives, bewusstes Erfassen und Wahrnehmen, ein Umsetzen in Klänge. Sein Musik-Stil ist unverkennbar. Viele moderne Menschen nennen dieses intuitive Umsetzen "Channeling" – ein Wort, das aber leider inzwischen einen etwas zweifelhaften Charakter angenommen hat, obwohl es nichts anderes bedeutet, als offen zu sein für die Ideen, die einem Künstler "wie aus dem Nichts zufliegen".

Laufzeit: 00:31:25

Sie möchten unsere Musik gewerblich/kommerziell nutzen ?
Mehr dazu unter: Lizenzen
Musik-Apotheke © 2017         Zur mobilen Website